Aktuelle Projekte

Goldmund Quartett

Mit ihrem lebendigen, leidenschaftlichen und individuellen Zusammenspiel begeistert das junge Goldmund Quartett sowohl Publikum als auch Presse. Es zählt bereits jetzt „zu den bedeutendsten Nachwuchsmusikern Deutschlands“ (Süddeutsche Zeitung).

Weiterlesen …

Audi Sommerkonzerte

Die Audi Sommerkonzerte sind das wichtigste Festival der Region Ingolstadt mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Im Juli eines jeden Jahres kommen die großen Stars und bedeutendsten Orchester der Klassikmusikszene in die Stadt, wie auch die Salzburger Festspiele alljährlich dort einen musikalischen Besuch abstatten.

Weiterlesen …

Klassik am Odeonsplatz

Klassik am Odeonsplatz hat sich zum größten Klassik-Open-Air-Erlebnis Münchens mit bundesweiter Ausstrahlung entwickelt. Seit der Gründung im Millenniums-Jahr 2000 und danach regelmäßig ab 2002 treten an einem Wochenende im Juli auf einem der prachtvollsten Plätze Europas zwei Top-Orchester Münchens mit weltberühmten Klassikkünstlern auf.

Weiterlesen …

Junge Deutsche Philharmonie

Sie ist jung, demokratisch strukturiert und das Karrieresprungbrett für Orchester-Profis von morgen: Die Junge Deutsche Philharmonie vereint die besten Studierenden deutschsprachiger Musikhochschulen zu einem hochkarätigen Klangkörper.

Weiterlesen …

Palazzetto Bru Zane

Der in Venedig beheimatete Palazzetto Bru Zane - Centre de musique romantique française erforscht die französische Musik des langen 19. Jahrhunderts (1780-1920) und fördert deren Wiederentdeckung auf CDs und in Konzertsälen.

Weiterlesen …

Rencontres Musicales d'Évian

Im Jahr 2014 übernahm das Quatuor Modigliani die künstlerische Leitung der Rencontres Musicales d’Évian und hat das Festival neu ausgerichtet und wiederbelebt. 2016 feiern die Rencontres Musicales d’Évian ihr 40-jähriges Bestehen – die Jubiläumsausgabe findet vom 2. bis 10. Juli statt.

Weiterlesen …

News

Hans-Christoph Rademann: Europatournee mit dem RIAS Kammerchor und dem Freiburger Barockorchester, 13. bis 20. Dezember 2016

Für den international renommierten Dirigenten und Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Hans-Christoph Rademann, mündet ein erfolgreiches Jahr in eine Europatournee mit dem RIAS Kammerchor und dem Freiburger Barockorchester.

Weiterlesen …

Georgisches Schwestern-Duo Khatia und Gvantsa Buniatishvili zu Gast beim GKO – 10. Abokonzert „Klingende Zeitenwende“ – Mittwoch 7. Dezember, 20.00 Uhr, Festsaal Ingolstadt

Bei seinem zehnten und letzten Abokonzert der Saison 2016, am Mittwoch, 7. Dezember, wartet das Georgische Kammerorchester Ingolstadt noch einmal mit einem Trumpf auf: Zu Gast sind die georgische Pianistin und Sony-Exklusivkünstlerin Khatia Buniatishvili, die weltweit für Furore sorgt, und ihre Schwester Gvantsa, ebenso am Klavier.

Weiterlesen …

Audi Sommerkonzerte 2017 unter dem Motto „Individuum und Gemeinschaft“

Ingolstadt, 29. November 2016 – Die Audi Sommerkonzerte präsentieren vom 29. Juni bis 29. Juli 2017 insgesamt zehn Konzerte. Das Motto „Individuum und Gemeinschaft“ spiegelt sich in vielfältigen Facetten im Programm wider. Der Vorverkauf für alle Konzerttermine startet am 6. Dezember.

Weiterlesen …

Concerto Köln führt Bachs Brandenburgische Konzerte in München (18.12.), Regensburg (19.12.) und Berlin (20.12.) auf

Concerto Köln interpretiert auch Standardrepertoire so spannend, als hätte man es noch nie gehört. Zahlreiche Einspielungen präsentieren neue Lesarten, wie zum Beispiel die fulminante Aufnahme von Bachs Brandenburgischen Konzerten im Jahr 2014. Diese Meisterwerke sind im Dezember live in München (18.12.), Regensburg (19.12.) und Berlin (20.12.) zu erleben.

Weiterlesen …

Hohe Auszeichnung für Hans-Christoph Rademann: Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik für Schütz’ Johannespassion mit dem Dresdner Kammerchor

Hans-Christoph Rademann und der Dresdner Kammerchor werden für ihre Aufnahme von Heinrich Schütz’ Johannespassion mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Die hochgelobte Aufnahme ist im März 2016 im Rahmen der Gesamtaufnahme der Werke von Heinrich Schütz erschienen, die im Reformationsjahr 2017 abgeschlossen werden soll. Das Datum der öffentlichen Preisverleihung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Weiterlesen …